Benno Derda Kunst

Ohne Titel, 1997, 56 x 38, mehrfarbige Ätzradierung
Ohne Titel, 1997, 56 x 38, mehrfarbige Ätzradierung

Vita Benno Derda Siegener Künstler, Mitarbeiter am Fach Kunst der Uni Siegen und der Lehrbeauftragte für Grafik in Gießen

1968 Geboren in Köln
1990-95 Kunststudium an der Universität Siegen (bei Daniel Hees)
Seit 1995 Freiberufliche Arbeit als Graphiker und Bildhauer
2004 -06 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Kunstpädagogik, Universität Siegen
Seit 2006 Lehrtätigkeit in druckgraphischen Techniken an der Universität Siegen und Dozent an der „Sommerakademie am Rothaarsteig“, Bad Berleburg, Siegen-Wittgenstein
Preise/Stipendien
1996 Stipendiat der Aldegrever-Gesellschaft e.V., Münster
seit 2004 Lehrtätigkeit in druckgraphischen Techniken an der Universität Siegen
 seit 2006 Dozent an der »Sommerakademie am Rothaarsteig«, Siegen/Bad Berleburg, an der SBK und VHS Siegen sowie private Kurse

Ausstellungen von Benno Derda (Auswahl)

2008 Museum Katharinenhof, Kranenburg (E)
2006 Galerie bij de Boeken, Ulft, Niederlande (E)
Kulturforum, Netphen (E)
Yan Huang Gallery, Peking, VR China (G)
Kunstmauer, Deyang, VR China (G)
2005 Art Galerie, Siegen (E)
2004 Städtische Galerie Haus Seel , Siegen (G)
2002 Galerie Christoph Bechauf, Bielefeld (E)
Städtisches Museum Zündorfer Wehrturm Köln (G)

Publikationen von Benno Derda

2006 Benno Derda, in: Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler (Hg.): in turn. global exhibition project, Siegen,
S. 18-19
2003 Benno Derda, in: Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler (Hg.): A-Z, Siegen, S. 44-47

Mitgliedschaften

2004  Kunstverein Siegen
2002  Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und künstler e.V. (ASK)

Benno Derda
Derda, Benno, Ohne Titel, Radierung, 1993, 24,5 x 27 cm, E.A., signiert, Preis auf Anfrage

Zur künstlerischen Arbeit von Derda

„Meine Kompositionen entstehen durch die Wahrnehmung von Formen, Objekten und Prozessen der Veränderung in der Natur.“ Benno Derda, 2007

Weitere Informationen bei Universität Siegen